BE CREATIV mit S&W Stoffe ~ Lieblingsrucksack - ein Allrounder für die Freizeit

Sommer, Sonne, Sonnenschein und ein kühles Getränk am Strand.

Wo auch immer Du unterwegs bist, Dein neuer Lieblingsrucksack sieht nicht nur cool aus sondern sorgt auch für "coole" Getränke.

Heute möchte ich Dir eine Möglichkeit vorstellen, wie Du Dir einen neuen Rucksack nähst und diesen gleichzeitig als Picknick Bag nutzen kannst.

Für die Stoffauswahl empfiehlt sich hier Dekostoff oder Baumwollstoff. Du kannst aber auch einen anderen Lieblingsstoff nutzen, der etwas mehr Stand hat.

Beachte bitte bei Dekostoffen oder Stoffen, welche leicht ausfransen, ein Kantenband zu verarbeiten - es ist so schade, wenn Dir beim Wenden oder später beim Gebrauch die Nähte aufgehen.

Für die Kälteisolierung sorgt das eingenähte Thermolam 272 - Thermolam ist ein schweres, weiches und kompaktes, nähbares Volumenvlies aus Synthesefasern mit guten Wärme- bzw. Kälteisolierungseigenschaften. 

Die Anleitung für Deinen neuen Rucksack kannst Du Dir hier downloaden. 

Ansonsten benötigst Du nicht viel dafür:

  • Dekostoff oder Baumwollstoff

  • ca. 2,8 Meter Kordelband

  • 45 cm Reißverschluss

  • optional zur Deko Paspelband und Metallringe oder Schnallen für die Kordelriegel

  • Thermolam 272 für die Wärme- bzw. Kälteisolierung

  • ein kleines Stück Gewebeeinlage für die Kordelriegel

  • Kantenband um ein Ausfransen zu verhindern


Natürlich kannst Du Deinem Rucksack noch mit Patches oder anderen Accessoires eine persönliche Note geben.

Schicke uns gerne ein Bild Deines genähten Lieblingsrucksacks über Facebook oder Instagram - Wir zeigen diesen dann unserer Community

#swstoffe nicht vergessen.

Viel Spaß beim Nachnähen

Eure Katharina vom S&W Stoffe Team